Heute werden in der Schweiz 58 % der Alu-Kaffeekapseln recycelt. Unser Ziel ist es, diesen Prozentsatz zunächst auf 75 % zu erhöhen. Und in Zukunft auf noch mehr.

WER

sind wir?

Swiss Aluminium Capsule Recycling ist eine neue gemeinnützige Organisation, die sich für das Recycling von Aluminium-Kaffeekapseln in der Schweiz einsetzt. Sie wurde auf Initiative von Nespresso und der Migros-Kaffeerösterei Delica AG gegründet. Swiss Aluminium Capsule Recycling bietet eine umfassende Lösung auf Branchenebene, die einheitlich organisiert ist: Damit steht jetzt allen Alu-Kapselherstellern, die als Mitglieder beitreten, eine existierende Infrastruktur fürs Recycling von Aluminium-Kaffeekapseln zur Verfügung.

WO

recyceln?

Nespresso Boutiquen, Migros- und Coop-Filialen, kommunale Abfallsammelstellen und Elektronikfachgeschäfte: Derzeit stehen Ihnen in der ganzen Schweiz über 3’700 Sammelstellen für Ihre gebrauchten Aluminium-Kaffeekapseln zur Verfügung. Sie erkennen sie am Logo von Swiss Aluminium Capsule Recycling..

Warum mitmachen?

Aluminium ist ein Material, das immer und immer wieder recycelt werden kann. Wussten Sie, dass es nach dem Einschmelzen in einer spezialisierten Abfallbehandlungsanlage zur Herstellung vieler Gegenstände des täglichen Lebens wiederverwendet werden kann? Dasselbe gilt für Kaffeesatz, der als potenter Energieträger in Biogasanlagen Verwendung findet. Gute Gründe also, sich zu engagieren.